13.03.2020 – Songwriting-Workshop im Festspielhaus Baden-Baden

Kostenloser Workshop für Lehrer, Pädagogen, Tanzlehrer und Chor- und Orchesterleiter im Festspielhaus Baden-Baden in der Reihe „Teach the Teachers“

Wo? Festspielhaus Baden-Baden (Beim Alten Bahnhof 2)
Wann?
Freitag, 13.März 2020 von 15 bis 18 Uhr

Pop@School – Klassensong und Chart-Hits mit Svende Ric-Kruse

Einen Song gemeinsam mit den Schülern schreiben? Auch als Nicht-Musiklehrer? Das geht! Und Svende Ric-Kruse zeigt wie.
In ihrem Workshop legt sie als Educatin Artist viel Wert auf das Thema „Texten“. Die Teilnehmer bekommen einfach Tools und Tricks an die Hand, und im Handumdrehen ist am Songwriter. Um das Erlernte nachhaltig zu erfassen, wird innerhalb des Workshops ein Song geschrieben. In der nächsten Schulstunde werden dann die Schüler zu Songwritern. Svende Ric-Kruse, Absolventin der Popakademie Mannheim, nimmt uns mit ins Reich der Wörter und der Musik.

Das Festspielhaus Baden-Baden bietet zusammen mit der Hanns A. Pielenz Stiftung in der kostenlosen Workshop-Reihe „Teach the Teachers“ am Freitag, 13. März 2020 von 15 bis 18 Uhr die Möglichkeit, selbst einen Song zu schreiben.

Die Fortbildungsreihe „Teach the Teachers“ möchte Studierenden, Tanzlehrern, Referendaren, Lehrern sowie Laienmusikern, die sich der Ausbildung verschrieben haben, neue Impulse für die tägliche pädagogische Arbeit liefern.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Herrn Christian Vierling unter c.vierling@festspielhaus.de oder +49 (0) 72 21/30 13-169

 

Weitere „Teach the Teachers“-Termine in der Saison 2019/2020

  • 29.04.2020: „Tschaka, wir singen!“ mit Friedhilde Trüün
  • 07.05.2020: „Drama vor der Tafel“ mit Rob Doornbos
  • 14.05.2020: „SchlagWerk“ mit Benni Pfeifer

Das gesamte Programm finden Sie unter: https://www.festspielhaus.de/bildung/teach-the-teachers