14.01.2020 – kostenloser Hip-Hop-Workshop im Festspielhaus Baden-Baden

Kostenloser Workshop für Lehrer, Pädagogen, Tanzlehrer und Chor- und Orchesterleiter im Festspielhaus Baden-Baden in der Reihe „Teach the Teachers“

Wo? Festspielhaus Baden-Baden (Beim Alten Bahnhof 2)
Wann?
Dienstag, 14. Januar 2020 von 15 bis 18 Uhr

Hip-Hop und Bewusstsein – Tanz und coole Moves mit Johannes Härtl

Wie schule ich mit koordinierter Bewegung die Konzentration meiner Schüler? Was versteckt sich hinter der Gaga-Tanztechnik? Der Münchner Tänzer und Choreograph Johannes Härtl führt in die Welt der Tanzgeschichte ein. Inhalte der Fortbildung werden neben dem Warm-Up, dem freien Tanz und dem Erlernen einer Hip-Hop-Choreographie auch das Thema Awareness sein. Hierbei geht Johannes Härtl auf das Thema Bewusstsein durch Bewegung ein und zeigt Wege auf, wie man durch kurze Choreographien für die Schulbank die Schüler wieder zum Mitmachen animiert.

In der kostenlosen Workshop-Reihe „Teach the Teachers“ bietet das Festspielhaus Baden-Baden zusammen mit der Hanns A. Pielenz Stiftung am Dienstag, 14. Januar 2020 von 15 bis 18 Uhr die Möglichkeit, selbst Hip-Hop Moves zu erlernen und  werden.

Die Fortbildungsreihe „Teach the Teachers“ möchte Studierenden, Tanzlehrern, Referendaren, Lehrern sowie Laienmusikern, die sich der Ausbildung verschrieben haben, neue Impulse für die tägliche pädagogische Arbeit liefern.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Herrn Christian Vierling unter c.vierling@festspielhaus.de oder +49 (0) 72 21/30 13-169

 

Weitere „Teach the Teachers“-Termine in der Saison 2019/2020:

  • 13.03.2020: „Pop@School“ mit Svende Ric-Kruse
  • 29.04.2020: „Tschaka, wir singen!“ mit Friedhilde Trüün

Das gesamte Programm finden Sie unter: https://www.festspielhaus.de/bildung/teach-the-teachers