Abtauchen ins Theater – Kinderzeit im Museum LA8

Am Samstag, den 8. Juni von 12 bis 14 Uhr lädt das Museum LA8 in Baden-Baden wieder alle Kinder ab sechs Jahren zur beliebten Kinderzeit ein.  Die aktuelle Theater-Ausstellung SCHEIN ODER SEIN regt an, die Ideenkiste ganz weit zu öffnen und sowohl hinter, auf und vor der Bühne nach Inspirationen zu sehen. Es dürfen Bühnen gebaut, Stücke entwickelt und Stabpuppen zum Leben erweckt werden. Die Stabpuppen erhalten Charakterköpfen aus Modelliermasse, bunte Wolle als Haare und Wackelaugen, die die witzigen Gesichter vervollständigen. Mit den fertigen Stabpuppen können ganze Bühnenspiele entstehen und natürlich mit nach Hause genommen werden. Julia Rössler ist dabei Assistentin des Maskenbildners oder der Bühnenbildnerin und hilft dabei, die Ideen umzusetzen.

Die Kinderzeit kostet 5,- Euro pro Kind (kostenfrei für Kinder mit Baden-Badener Familienpass), eine Anmeldung ist nicht nötig.

Am Sonntag, den 2. Juni findet um 14 Uhr eine Familienführung mit der Handpuppe Friederike im Museum statt.

Sie erzählt von ihren Abenteuern auf der Theaterbühne und im Alltag, taucht ein in die vielen Geschichten, die sich hinter den Kulissen abspielen und erzählt über die Bühnenmodelle, die Kostüme und Portraits der Darstellenden in der Ausstellung. Friederike stellt berühmte Schauspielerinnen und Schauspieler vor und lässt gemeinsam spannende, berühmte Theaterstücke entdecken.

Wie immer finden jeden Sonntag um 15 Uhr auch öffentliche Führungen durch die Ausstellung statt.

Bildquelle: F. Jesse

Museum LA8

Lichtentaler Allee 8
76530 Baden-Baden