Angebote des LA8 für Familien und Kindergärten

Das LA8 bietet von April bis Septmber 2017 viele verschiedene Workshops und Veranstaltungen, auch speziell für Kinder und Kindergärten, an. Einige dieser Veranstaltungen sind im Folgenden für Sie aufgeführt.

[toggle title=“Kindergeburtstag im Museum„]

Wie wäre es mit einer Geburtstagsfeier im Museum? Ein Gärtner- oder Kostümgeburtstag oder eine Feier in der Druckwerkstatt soll es sein? Wollt ihr fantastische Gärten erschaffen? Oder lieber drucken, zeichnen oder etwas Plastisches gestalten? Wir helfen euch mit guten Ideen, das richtige Thema für Euren Geburtstag zu finden!

Als Errinnerung an den Kindergeburtstag im Museum dürfen Drucke, Bilder und Skulpturen natürliche mit nach Hasue genommen werden.

Dauer: 3 Stunden (inkl. Kurzführung)
Kosten: 90€ + 3€ Materialkosten pro Kind, max. 15 Kinder

[/toggle]
[toggle title=“Ferienangebote im Museum„]

In allen Schulferien findet im Museum LA8 ein abwechslungsreiches Ferienprogramm statt. Die Veranstaltungen sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Die Kosten belaufen sich auf 5 € pro Kind (Für Kinder mit dem Familienpass ist dieTeilnahme kostenlos).

In den Osterferien werden folgende Veranstaltungen angeboten

Landschaft 2.0: Alte Landkarten und Mustertapeten dienen als Grundlage für neue Bilder. Durch Übermalung entstehen fantasievolle Landschaftsbilder und Prakanlagen.
Wann: 11. April 2017, 11-13 Uhr

… unter meinen Füßen…: Die Parks des 19. Jahrhunderts sind angelegt für langsame Spaziergänge. Beim Flanieren hat man jede Menge Zeit auch die Welt unter den Füßen zu entdecken. Wir überlegen gemeinsam über welche Flächen wir gehen und gestalten, formen und zeichnen Bodenbilder.

Ferienangebote für Pfingst- und Sommerferien finden Sie unter:
https://www.la8.de/de/museum/museumspaedagogik/familienangebote.html

[/toggle]
[toggle title=“Museumspädagogisches Angebot für Kindergärten„]

Zur aktuellen Ausstellung „Natur und Kulisse“ (25. März  bis 3. Sept. 2017) bieten wir altersgerechte Führungen für Erzieher_innen und Kinder an.

Unsere freche Handpuppe, der Gärtner Johann, erzählt auf seiner Entdeckungsreise durch die Ausstellung von seiner Arbeit und den vielen Berühmtheiten, denen er schon in der Lichtentaler Allee begegnet ist. Johann taucht mit Euch ein in die abenteuerliche Welt der Landschaftsarchitekten, der Komponisten, Musikerinnen und Dichter. Er erzählt spannende Geschichten rund um die Allee und schaut sich gemeinsam mit Euch die farbenfrohen Gemälde an.

Dauer: 1Stunde
Kosten: 20 € (bei einer Gruppe bis 25 Kinder, inkl. 2 Begleitpersonen)

Weitere Informationen unter: https://www.la8.de/de/museum/museumspaedagogik/kindergaerten-schulen.html

[/toggle]

Das ganze Programm des LA8 finden Sie unter:
https://www.la8.de/de/home.html

Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts im LA8

Museum für Kunst und Technik
des 19. Jahrhunderts im LA8
Lichtentaler Allee 8
76530 Baden-Baden
Homepage: www.museum.la8.de

Quelle Text: Veranstaltungsflyer des LA8, Homepage LA8
Quelle Bild: Homepage LA8

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.