Deine Berufswahl. Deine Zukunft.

Für Dich vernetzt – Das Arbeitsbündnis Jugend & Beruf in Baden-Baden

StudiumAusbildungWegweiser

Die Beraterinnen und Berater, die Jugendliche und junge Menschen in Baden-Baden zu Ausbildung und Beruf beraten, haben sich im Arbeitsbündnis Jugend & Beruf verbindlich zusammengeschlossen. Die berufliche und gesellschaftliche Integration junger Menschen ist das Ziel der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt, der Stadt Baden-Baden und des Jobcenter Baden-Baden.

Die Akteure im Arbeitsbündnis Jugend & Beruf wollen eine gut koordinierte Beratung für junge Menschen zwischen 14 bis 25 Jahren leisten. Das gemeinsam festgelegte Motto lautet dabei: „Kein Jugendlicher geht uns verloren!“.

Der KontakteFINDER des Arbeitsbündnis Jugend & Beruf führt direkt zur richtigen Ansprechpartnerin oder zum passenden Ansprechpartner!

Lukas aus Baden-Baden: „Mit meiner Schulsozialarbeiterin habe ich schon oft über meine Ausbildungswünsche gesprochen, ich glaube, sie kennt mich schon ganz gut. Ich finde es toll, dass sie mich jetzt zum Beratungsgespräch bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit begleitet hat. Ich weiß nicht, ob ich das alleine gemacht hätte.“

  • Frühzeitige Beratung und Angebot von Hilfen
  • Förderung benachteiligter Jugendlicher und junge Menschen
  • Jugendliche in geeignete Ausbildungen und Beschäftigungen bringen
  • Die Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt (mit der Berufs- und Rehaberatung)
  • Die Stadt Baden-Baden mit dem Fachbereich Bildung und Soziales (mit der Schulsozialarbeit, Jugendarbeit, Jugendberufshilfe und dem Bildungsbüro)
  • Das Jobcenter Baden-Baden (mit der Kundenberatung U25)

Anne hat sich schon verschiedene Praxiserfahrungen durch ein Zertifikat bestätigen lassen. Sie möchte gerne bald ein Praktikum bei der Zeitung machen. Die Tätigkeitsnachweise über ihre Mitarbeit bei der Schülerzeitung und beim Radio passen dafür richtig gut. Die kommen in Kopie gleich mit in die Bewerbungsmappe. Bescheinigungen die nicht passen, wie beispielsweise vom Ferienjob im Supermarkt, verwendet sie nicht.” (Jugendstiftung BW)

Alle Beraterinnen und Berater im Arbeitsbündnis können den Qualipass als Dokumentation der persönlichen und fachlichen Kompetenzen Jugendlicher und junger Menschen nutzen. Einen Qualipass kann man von einem der Beraterinnen und Berater oder direkt im Bildungsbüro erhalten! Auch Schulen können den Qualipass dort bestellen!

Deine Berufswahl – Deine Zukunft! Mit dem KontakteFINDER auf unseren Internetseiten finden Jugendliche und junge Menschen, Familienangehörige, Lehrer, Ausbilder und Freunde passgenau die richtige Ansprechpartnerin und den passenden Ansprechpartner oder werden unkompliziert zur richtigen Stelle weitergeleitet!

Nehmen Sie gerne Kontakt auf!

 

KontakteFINDER

Schulsozialarbeiter und Jugendberufshelfer sind vor Ort an allen allgemeinbildenden weiterführenden Schulen in Baden-Baden tätig. Sie unterstützen und beraten Schüler, Eltern und Lehrer.

Schulsozialarbeit und Jugendberufshilfe

  • Werkrealschule Lichtental
    Tel.: 07221 93-23 32
  • Theodor-Heuss-Schule
    Tel.: 07221 93-23 44 1
  • Realschule Baden-Baden
    Tel.: 07221 93-23 54 9
  • Richard-Wagner-Gymnasium,
    Markgraf-Ludwig-Gymnasium,
    Gymnasium Hohenbaden
    Tel.: 0172 320 874 7
  • Louis-Lepoix-Schule und Robert-Schuman-Schule
    Tel.: 07221 93-19 56

Weitere Infos zu Schulsozialarbeit und Jugendberufshilfe
http://www.baden-baden.de/schulsozialarbeit-und-jugendberufshilfe/

Berufsberatung vor Ort

Berufsinformationszentrum
Karlstr. 18
76437 Rastatt
Telefon: (07222) 930-186
Email: Rastatt.BIZ@arbeitsagentur.de

Ansprechpartner für unter 25-Jährige vor Ort

Jobcenter Baden-Baden
Gewerbepark Cité 1
76532 Baden-Baden
Telefon: (07221) 2110365
E-Mail: Jobcenter-Baden-Baden@jobcenter-ge.de

www.arbeitsagentur.de

BAföG/Unterhaltsbeihilfe

Landratsamt Rastatt
Sozialamt – Ausbildungsförderung BAföG/AFBG
Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt
Telefon: (07222) 381-0
E-Mail: amt21@landkreis-rastatt.de

www.landkreis-rastatt.de

Kommunale Schuldnerberatung

Fachbereich Bildung und Soziales
Schuldnerberatung / Frau Hatz
Gewerbepark Cité 1
76532 Baden-Baden
Tel.: 07221 93-14 53
E-Mail:  monika.hatz@baden-baden.de

http://www.baden-baden.de/schulden/

Fachbereich Bildung und Soziales / Beratung Kinder und Jugendhilfe

Fachbereich Bildung und Soziales
Sozialpädagogische Dienste
Gewerbepark Cité 1
76532 Baden-Baden
Telefon: (07221)  93 -1400
Email: fb.biso@baden-baden.de

www.baden-baden.de/buergerservice/beratung-hilfe/beratung/kinder-und-jugendhilfe/

Psychologische Beratung

Psychologische Beratungsstelle
Schwarzwaldstraße 101
76532 Baden-Baden
Telefon: (07221) 93-14 62
E-Mail: beratungsstelle@baden-baden.de

www.baden-baden.de/buergerservice/beratung-hilfe/beratung/psychologische-beratung/

www.baden-baden.de

Anlaufstellen für Kinder und Jugendliche

Kinder– und Jugendbüro
Stephanienstr. 16
76530 Baden-Baden
Telefon: (07221) 93-26 22
Email: kijub@baden-baden.de

www.kijub.baden-baden.de

Stadtteilzentrum Briegelacker
Briegelackerstr. 40
76532 Baden-Baden
Telefon: (07221) 1835-15 /-20
E-Mail:stadtteilzentrum@caritas-baden-baden.de

www.caritas-baden-baden.de

 

Für Dich vernetzt! – Das Arbeitsbündnis Jugend & Beruf in Baden-Baden!“

Logo Agentur Jobcenter Stadt