Ferienfreizeit der Theodor-Heuss-Schulen wieder ein tolles Erlebnis

Eine aufregende Woche verbrachten zwölf Schüler der Theodor-Heuss-Schulen bei der diesjährigen Ferienfreizeit in Konstanz. Die Ferienfreizeit ist ein fester Bestandteil des Angebots für die Schüler der beiden Schulen, die sich durch ihr soziales Engagement ausgezeichnet haben oder die aufgrund ihrer Lebenssituation in besonderem Maße von der Teilnahme an der Freizeit profitieren können.

Unter anderem stand ein Besuch im Sea Life auf dem Programm, bei dem die Teilnehmer die Vielfalt der Unterwasserwelt mit ihren Lebewesen kennenlernten. Bei heißen Temperaturen durfte eine Abkühlung im Bodensee und der Besuch im Strandbad nicht fehlen. Eine Bootsrundfahrt und unterschiedliche Teamspiele rundeten das vielseitige Programm ab. Die Ferienfreizeit stand unter der Leitung der Schulsozialarbeiter Katharina Lammel und Ansgar Groß des Fachbereichs Bildung und Soziales der Stadt Baden-Baden.

Der Dank der Kinder gilt besonders dem ZONTA Club Baden-Baden, der durch eine erneute großzügige Spende die Freizeit auch in diesem Sommer wieder ermöglichte.

Bildquelle: Theodor Heuss Schule / www.theodor-heuss-schule-ghs.de

Theodor-Heuss-Schule

Rheinstraße. 42
76532 Baden-Baden