Mit Freude lernen – lernen mit allen Sinnen

Die Freie Waldorfschule Rastatt e.V. ist eine überregionale, einzügige Grund- und weiterführende Schule von Klasse 1-13. Derzeit lernen hier rund 330 Schülerinnen und Schüler aus einem Einzugsgebiet von Karlsruhe bis Appenweier und vom Murgtal bis zum Elsass. Alle Schüler einer Klasse bleiben bis zur 12. Klassenstufe zusammen. Am Ende steht der Waldorf- und Realschulabschluss. Schüler mit dem Ziel Abitur bereiten sich in der 13. Klasse darauf vor. Es werden alle staatlichen Schulabschlüsse angeboten.

Lernen mit Kopf, Herz und Hand

Merkmal einer Waldorfschule ist der ganzheitliche Ansatz: In allen Fächern wird versucht, Inhalte nicht nur kognitiv-intellektuell zu vermitteln, sondern jeweils auch praktisch-anschaulich erlebbar zu machen. Die Förderung der sozialen und emotionalen Entwicklung der Schüler gehört ebenso zum pädagogischen Konzept. Musisch-künstlerische Fächer wie Musik, Theater und Eurythmie sowie handwerkliche Fächer wie Handarbeit, Werken, Gartenbau, Plastizieren und Buchbinden sind Teil des Waldorflehrplans. Schüler an der Waldorfschule Rastatt lernen ab der ersten Klasse zwei Fremdsprachen (Englisch und Französisch) zunächst sehr spielerisch, bildhaft und mündlich, später auch schriftlich und analytisch. Insgesamt vier mehrwöchige Praktika ermöglichen den Schüler der Mittel- und Oberstufe sich frühzeitig beruflich zu orientieren und ihre Stärken zu entdecken. Regelmäßige Bühnenauftritte und Theaterprojekte fördern das Gemeinschaftsgefühl und die Selbstsicherheit in der persönlichen Präsenz der Schülerinnen und Schüler.

Für die Betreuung der Schüler der 1.-5. Klasse nach dem Unterricht gibt es eine Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung bis 17 Uhr einschließlich Mittagessen. In der schuleigenen Küche wird jeden Tag frisch und biologisch gekocht. Angebote für privaten Musikunterricht schließen sich nach dem Unterricht an. Die Zirkus-AG bietet viel Spaß und Bewegung für Schüler ab der 4. Klasse.

Elternmitarbeit erwünscht

Fester Bestandteil einer Waldorfschule ist die regelmäßige Mitarbeit der Eltern in verschiedenen Gremien und bei Schulveranstaltungen. Sie können so das Schulleben wesentlich mitgestalten, sei es bei praktischen Arbeiten zum Erhalt des Schulgebäudes, in der Schulküche, im Garten oder bei der Vorbereitung und Durchführung öffentlicher Veranstaltungen. Auch im Vorstand und in der Verwaltung stehen Eltern mit Rat und Tat zur Seite.

Eltern, die sich über die Waldorfschule Rastatt informieren wollen, können dies bei verschiedenen Gelegenheiten tun:

  1. Frühlingsflohmarkt am Samstag, 24. Februar 2018, 10-13 Uhr. Hier besteht die Möglichkeit sich zu informieren und mit Eltern der Schule ins Gespräch zu kommen.
  2. Elterninformationsabend am Montag, 12. März 2018, 20 Uhr
  3. Bei verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen wie zB der Präsentation der Projektarbeiten der 11. Klasse am 16. und 17. März 2018. Nähere Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage: www.waldorfschule-rastatt.de
  4. „Schulen in Rastatt stellen sich vor“, eine Informationsveranstaltung der Stadt Rastatt für Eltern von Grundschülern in der Reithalle am Dienstag, 23. Oktober 2018, um 19 Uhr; die Waldorfschule Rastatt ist dort mit einem Stand vertreten und gibt Auskunft über ihr Schulkonzept.
  5. Adventsbasar am Sonntag, 18. November 2018, 11-17 Uhr
  6. Informationsabend für Kindergarten-Eltern am Donnerstag, 29. November 2018, um 19 Uhr
  7. Tag der offenen Tür am Samstag, 8. Dezember 2018 von 10-14 Uhr. Um 10 Uhr findet eine öffentliche Monatsfeier in der Reithalle statt, bei der Schülerinnen und Schüler Ausschnitte aus dem Unterricht zeigen (Lieder, Mittelstufen-Ensemble, Gedichte und Rezitationen, Sketche)
  8. Bei der telefonischen Sprechstunde für Eltern von Schulanfängern und Quereinsteigern, immer donnerstags von 12.40-13.10 Uhr, Tel.-Nr.: 07222-77469-62. Dort erhalten Sie von Pädagogen interessante und wichtige Informationen über die Waldorfschule Rastatt.

Bildquelle: Juliane Kerlen-Gramsch / www.waldorfschule-rastatt.de

Einrichtungsname

Freie Waldorfschule Rastatt e.V.

Ludwig-Wilhelm-Straße 10
76437 Rastatt

www.waldorfschule-rastatt.de