Girls‘Day und Boys’Day digital 2021

Berufsorientierung 4.0 – unter diesem Motto stehen der Girls’Day und der Boys’Day 2021.

Die Aktionstage gegen Rollenklischees im Beruf finden bundesweit am 22. April statt. Aufgrund der COVID-19-Pandemie ist auch die Berufs- und Studienorientierung derzeit eine Herausforderung. Umso wichtiger werden virtuelle Angebote: Der Girls’Day und der Boys’Day reagieren darauf und richten die Aktionstage digital aus.

Zur Unterstützung der teilnehmenden Unternehmen bieten die Bundeskoordinierungsstellen das Girls’Day-Digital-Event und das Boys’Day-Digital-Event an. Teil dieser Events ist ein öffentliches Live-Programm mit spannenden Impulsen, Interviews und Diskussionsrunden. Mit dabei sind Vorbilder aus verschiedenen Berufsfeldern und Politik, Influencerinnen und Influencer.

Girls’Day digital 2021

Hier geht’s zum Live-Programm am 22.04.21 von 9.30 bis 11.00 Uhr

Girls’Day digital 2021

Hier geht’s direkt zu den Angeboten

Boys’Day digital 2021

Hier geht’s zum Live-Programm am 22.04.21 von 12.30 bis 14.00 Uhr

Boys’Day digital 2021

Hier geht’s direkt zu den Angeboten

Bild- und Textquelle: kompetenzz.de