NEU Impulse-Programm bietet jetzt Online-Formate

Im Rahmen des Fortbildungs- und Veranstaltungsprogramms Impulse für Bildung und Erziehung startet das Bildungsbüro mit einem neuen Angebotsformat: ab sofort können auch Online-Seminare gebucht werden.

Gestartet wird am 20.05.20 mit dem Thema Neustart in der Kita“ – Wie kann das Wiederankommen in der Kita nach der langen Corona-Schließzeit für alle Beteiligten gestaltet werden?

Zunächst wird es hier um pädagogische Fragen rund um die Corona-Schließung gehen. Wie erleichtern wir den Kindern das Ankommen im (neuen) Kita-Alltag? Womit müssen wir rechnen? Bei den Kleinen, die noch nicht lange eingewöhnt waren, aber auch bei den Größeren, die schon bald in die Schule kommen und vielleicht viele Fragen mitbringen.
Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars werden die Fragen zum neuen Tagesablauf mit besonderen Hygienevorschriften und Regeln sein. Dies stellt die Erzieher*innen vor neue Herausforderungen in ihrer Arbeit.
Deshalb wird es nicht zuletzt auch darum gehen, wie die Fachkräfte selbst mit der Belastung zurechtkommen und was auf das Team als Ganzes zukommt.

Die Durchführung des Seminars übernimmt Helia Schneider. Sie ist bundesweit als Fortbildungsreferentin im Bereich Elementar- und Kleinkindpädagogik tätig und hat einen Lehrauftrag an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg zum Thema Freinet-Pädagogik. Sie war selbst mehrere Jahre Fachkraft und Leitung in Krippe und Kindergarten und absolvierte parallel ihr Studium „Management in Erziehungs- und Bildungseinrichtungen“.

Das dreistündige Webinar bietet Wissen, Ideen und Handlungsmöglichkeiten und vor allem einen moderierten fachlichen Austausch. Es wird am Mittwoch, 20.05.20 zweimal angeboten: Von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.
Das Angebot richtet sich an Leiter*innen und Erzieher*innen der Kindertageseinrichtungen in Baden-Baden und ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt über die Impulse-Website des Bildungsbüros.

Bildquelle: Bildungsbüro

Bildungsbüro

Hermannstr. 2
76530 Baden-Baden