Jugendfilmreihe JIM – Jugendkino im Moviac: Auftakt am 10. August

Der Kommunale Suchtbeauftragte Tim Failing, das städtische Kinder- und Jugendbüro, die Caritas Baden-Baden sowie das Kino Moviac Baden-Baden haben sich zusammengeschlossen und für die Sommerferien eine „JIM on Tour“-Reihe geplant. Die teilnehmenden Jugendtreffs zeigen für max. 25 Kinder und Jugendliche Filme im Open Air.

Anmeldungen erfolgen in den Jugendtreffs. „Also schnell in den Jugendtreff und anmelden, denn es gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“, lautet der Aufruf der Organisatoren. Interessierte können auch ohne vorherige Anmeldung zum Film kommen. Allerdings sind dann keine Plätze mehr garantiert.

Die Veranstaltungsreihe ist kostenlos. Decken und „Knabberzeug“ sollten mitgebracht werden. Getränke gibt es im Jugendtreff zu kaufen. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung abgesagt beziehungsweise verschoben werden.

Folgende Termine, immer dienstags um 20:30 Uhr, sind für „JIM on Tour“ vorgesehen:
  • 10. August, Jugendtreff Sandweier: „Max und die wilde 7“ (FSK 0, 87 min). Anmeldung unter 07221/ 93-2620 und 07221/ 53122
  • 17. August, Jugendtreff Haueneberstein: „Drachenreiter“ (FSK 0, 88 min). Anmeldung unter 07221/17331
  • 24. August, Jugendtreff Lila Villa im Rebland. Anmeldung unter 07223/52353
  • 31. August, Jugendbegegnungsstätte. Anmeldung unter 07221/93-2620
  • 7. September, Jugendtreff Brücke 99 der Caritas Baden-Baden: „Scooby! Voll verwedelt.“ (FSK 6, 99 min). Anmeldungen unter 07221/8018-30

Bildquelle: Nathalie Somville (Logo) / Bearbeitung Jian Bender

Kommunales Netzwerk für Suchtprävention und Suchthilfe Baden-Baden

Hermannstraße 2
76530 Baden-Baden

Kinder- und Jugendbüro

Hermannstraße 2
76530 Baden-Baden

07221 9203920

Moviac - Kino im Kaiserhof

Sophienstr. 22
76530 Baden-Baden