Mit dem Museum LA8 aufs Riesen-Wiesen-Fest

Viel Spiel und Spaß für Familien! Das Museum LA8 ist wie jedes Jahr am Sonntag, den 16. Juli, wieder mit beim Riesen-Wiesen-Fest, das die Sportstiftung Kurt Henn auf der Klosterwiese in Lichtental veranstaltet.

Zwischen 11 und 17 Uhr sind alle Kinder mit ihren Familien herzlich eingeladen, bei spannenden Spielen und Aktionen dabei zu sein, die das Museum LA8 in Kooperation mit dem Stadtmuseum organisiert.

Sabine Johann und Mirjam Elburn erwarten die Kinder am gemeinsamen Stand. Inspiriert von fantastischen Hüten der flanierenden Damen des 19. Jahrhunderts können alle Altersgruppen in einer offenen Werkstatt fantasievolle und witzige Hüte aus Papier, Pappe, Stoff und allerlei Dekorationsmaterialien mit Hilfe von Tacker und Klebeband gestalten und kreieren.

Um einen Stempel für die Laufkarte zu erhalten, muss dieses Jahr Treffsicherheit bewiesen werden – entweder an der Wurfclown-Wand oder der Dosenwurfbude. Bei schlechtem Wetter wird auf der Internetseite der Sportstiftung Kurt Henn Bescheid gegeben, ob das Fest stattfindet oder abgesagt werden muss.

Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts im LA8

Museum für Kunst und Technik
des 19. Jahrhunderts im LA8
Lichtentaler Allee 8
76530 Baden-Baden
Homepage: www.museum.la8.de

Quelle Text und Bild: Pressemeldung LA 8 vom 07.07.2017

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.