Monsterhaft und feengleich – Ferien-Workshop im Museum LA8

Am Dienstag, den 23. April von 11 bis 13 Uhr lädt das Museum LA8 in Baden-Baden zum beliebten Ferien-Workshop ein. Gemeinsam mit Sabine Johann begeben sich die Kinder auf die Spuren der verschiedenen Rollen im Theater und fragen: Wer wäre ich gerne? Auf der Bühne oder im Alltag? Aus Stoffen, Folien, Papier und vielem mehr nähen und kleben die Kinder ihre Traumkostüme, Hüte, Kleider oder auch nur eine Maske.

Der Workshop kostet 5,- Euro pro Kind (kostenfrei für Kinder mit Baden-Badener Familienpass).

Um Anmeldung wird gebeten unter melburn@museum.la8.de oder
telefonisch unter 07221/5007960.

An den Osterfeiertagen werden mehrere Führungen innerhalb der Ausstellung „SCHEIN ODER SEIN. Der Bürger auf der Bühne des 19. Jahrhunderts“ angeboten. Am Karfreitag sowie am Ostersonntag gibt es jeweils um 15 Uhr eine allgemeine Führung. Am Ostermontag um 14 Uhr findet eine Familienführung statt. Hier erfährt die ganze Familie von Abenteuern auf der Theaterbühne und im Alltag, taucht ein in die vielen Geschichten, die sich hinter den Kulissen abspielen und lernt vieles über die Bühnenmodelle, die Kostüme und Portraits der Darstellenden in ihren Rollen. Berühmte Schauspielerinnen und Schauspieler werden vorgestellt und gemeinsam spannende Theaterstücke entdeckt.

Bildquelle: F. Jesse

Museum LA8

Lichtentaler Allee 8
76530 Baden-Baden