Ostereiersuche auf dem Merkur

Zum traditionellen Ostereiersuchen laden die Stadtwerke alle Kinder am Karsamstag, 31. März, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr auf den Merkurgipfel ein. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr füllt der Osterhase seine Verstecke rund um den Merkurturm mit insgesamt 9999 bunten Eiern. Der Merkurturm bleibt an diesem Tag aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Den jüngsten Kindern überreicht der Osterhase die Eier persönlich oder legt sie ins mitgebrachte Körbchen. Für ein buntes Rahmenprogramm ist gesorgt: Das AWO-Spielemobil bietet Kinderschminken und andere Überraschungen an, die Gleitschirmflieger „Schwarzwaldgeier“ präsentieren sich und ihren Sport. Das Restaurant „Merkurstüble“ und die Lebenshilfe e.V. sorgen für Speis und Trank rund um den Merkurturm, aber auch an der Talstation.

Alle Kinder haben an diesem Tag mit der Merkur-Bergbahn freie Fahrt. Erwachsene zahlen den normalen Tarif. Die Anreise zur Merkur-Bergbahn kann laut städtischen Verkehrsbetrieben bequem und günstig mit den Bussen der Linien 204 und 205 erfolgen. Wer im P&R-Parkhaus Cineplex parkt, kann kostenlos mit der Linie 205 zur Talstation und zurück fahren. Das Angebot gilt nur auf der Linie 205 für bis zu fünf Personen.

Und wichtig: Der Osterhase kommt bei jedem Wetter. Für Rückfragen stehen die Verkehrsbetriebe unter der Rufnummer 07221/277-650 zur Verfügung. Weitere Informationen im Internet unter www.stadtwerke-baden-baden.de.

Textquelle: Pressemitteilung Stadt Baden-Baden, 21. März 2018, Nr. 245
Bildquelle: Flyer Stadtwerke Baden-Baden

07221 277-650

Merkur-Gipfel

Auffahrt mit der Merkur-Bergbahn

Talstation Bergbahn:
Markgrafenstraße
76530 Baden-Baden