Play Your Body! kostenloser Online-Workshop aus dem Festspielhaus am 22.10.2020

Kostenloser Workshop für Lehrer, Pädagogen, Tanzlehrer und Chor- und Orchesterleiter im Festspielhaus Baden-Baden in der Reihe „Teach the Teachers“

Wo?  bei Ihnen zu Hause
Wann? Donnerstag, 22.10.2020, 16-18 Uhr

Play Your Body! Mit Händen, Füßen und Stimme mit Amélie Erhard und Ben Schütz

In diesem Online-Workshop zeigen Amélie Erhard und Ben Schütz, wie man ein Lied/einen Song mit Bodypercussion, Geräuschpattern, Bewegungen, Sprechsequenzen und Singen erarbeiten kann. Dabei geht es konkret um das praktische Musizieren mit Blick auf die coronabedingten Situationen. Das Erlernte kann im Online- sowie im Präsenzunterricht eingesetzt werden. Der Workshop ist für alle Schularten und Klassenstufen offen.

Amélie Erhard arbeitet als freischaffende Stimm- und Musikpädagogin und Musikvermittlerin. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist das Singen mit Kindern. Aber auch als Coach für Manager und Führungskräfte leistet sie großartige Arbeit.

Ben Schütz gründete 2015 das Body Rhythm Festival in Hamburg. In seinen Workshops geht es um Rhythmus, Körpererfahrung und Gemeinschaftsgefühl und darum, wie man seinen gesamten Körper und die Stimme zum Klingen bringt.

Einen Link für diese Online-Veranstaltung erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung.

Die Fortbildungsreihe „Teach the Teachers“ möchte Studierenden, Tanzlehrern, Erzieher, Referendaren, Lehrern und Pädagogen sowie Laienmusikern, die sich der Ausbildung verschrieben haben, neue Impulse für die tägliche pädagogische Arbeit liefern. Die Reihe wird gefördert von der Hanns A. Pielenz Stiftung.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Herrn Christian Vierling unter c.vierling@festspielhaus.de oder +49 (0) 72 21/30 13-169

 

Weitere „Teach the Teachers“-Termine in der Saison 2020/2021

  • 18.11.2020: „SchlagWerk“ mit Benni Pfeifer
  • 25.01.2021: „Drama vor der Tafel“ mit Rob Doornbos

Das gesamte Programm finden Sie unter: https://www.festspielhaus.de/bildung/teach-the-teachers