Museum_LA8_Kinderzeit_11.11.07

Riesenabklatsch – Malerei mal anders

Beliebte Kinderzeit im Museum LA8

Am Samstag, den 11. November von 12 bis 14 Uhr sind wie jeden jeweils zweiten Samstag im Monat alle Kinder ab sechs Jahren zur beliebten Kinderzeit ins Museum LA8 eingeladen. Gemeinsam mit Julia Rössler experimentieren sie mit den Möglichkeiten von Malerei: Muss es immer ein Pinsel sein, mit dem Farbe aufgetragen wird? Es wird geschüttet, getropft und gekleckst. Großformatiges Papier eignet sich prima zum Falten – beim Aufklappen entstehen neue Landschaften oder Fantasiewesen, die gerne auch mit Farbe und Pinsel oder Wackelaugen ergänzt werden dürfen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Kosten betragen 5 Euro pro Kind (für Kinder mit dem Baden-Badener Familienpass ist die Teilnahme kostenlos).

Am Sonntag, den 5.11. findet um 14 Uhr eine Familienführung durch die aktuelle Ausstellung „Hans Thoma. Wanderer zwischen den Welten“ statt. Die Handpuppe Keramikerin Rosa geht auf Entdeckungsreise durch die Ausstellung und erzählt aus dem Leben des Künstlers Hans Thoma. Rosa taucht ein in die vielen, oft fantasievollen Bilder und farbenfrohen Keramiken, die Thoma selbst entworfen und gestaltet hat. Sie erzählt spannende Geschichten rund um die Sagenwelt, die auf den Kunstwerken auftaucht und schaut sich gemeinsam mit den Familien die Geschichten dahinter genau an.

Bild- und Textquelle: Pressemeldung Museum LA8 vom 03.11.2017 / museum.la8.de

Museum LA8

Museum für Kunst und Technik
des 19. Jahrhunderts im LA8

Lichtentaler Allee 8
76530 Baden-Baden