Seniorenwegweiser „Aktiv älter werden“ wird aktualisiert

Der Seniorenwegweiser „Aktiv älter werden in Baden-Baden“ ist für viele Senioren und ihren Angehörigen sehr nützlich. Daher wird derzeit eine neue Broschüre erstellt.

Karin Marek-Heister vom Fachbereich Bildung und Soziales aktualisiert den informativen Wegweiser mit Unterstützung eines Baden-Badener Verlages.

Die Broschüre soll bis Ende April fertiggestellt sein und wird im Fachbereich Bildung und Soziales, in den Bürgerbüros Rathaus und Briegelacker und den Ortsverwaltungen für Interessierte zum Mitnehmen kostenlos ausliegen.

Karin Marek-Heister bittet Vereine, Wohlfahrtsverbände, kirchliche Einrichtungen, anerkannte Pflegedienste und auch Ehrenamtliche, die Freizeitangebote für Senioren anbieten, sich mit Angeboten für Senioren an sie zu wenden, sofern noch kein Kontakt erfolgte.

Gerne nimmt sie auch neue Angebote für Senioren auf. Vereine, Institutionen und private Anbieter im Pflegebereich werden gebeten sich mit Karin Marek-Heister bis Ende Februar 2017 in Verbindung zu setzen.

Erreichbar ist sie per E-Mail unter
karin.marek-heister@baden-baden.de,
in ihrem Büro in der Stephanienstraße 16
oder per Telefon unter 07221 93-14 45.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Baden-Baden Nr. 73 vom 02.02.2017
Quelle Beitragsbild oben: 695202_original_R_K_by_angieconscious_pixelio.de.jpg

 

Ergänzungen?