POWER-KIDS – ein Mitmach-Angebot für Grundschulen

Aus Mitteln des Bundes, aus dem Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ kann das Scherer Kinder- und Familienzentrum/Mehrgenerationenhaus allen Grundschulen im Stadtkreis ein Kursangebot machen.

Nach der Pandemie brauchen Kinder Selbstvertrauen und Stärkung

Kinder und Jugendliche sind durch die Auswirkungen der Pandemie stark belastet. Sie mussten vieles entbehren, das für ihre gesunde Entwicklung wichtig ist, die Pandemie und ihre Folgen selbst verarbeiten und vielleicht auch mit Druck oder Sorgen innerhalb der Familie umgehen. Mit unserem Angebot möchten wir Kinder stärken und ihnen Kraft und Mut für die Zukunft mitgeben.
Jede Grundschule erhält die Möglichkeit für einen Klassenverband/eine Klassenstufe einen Kurs „Power-Kids“ zur Stärkung von Resilienz und Selbstbehauptung kostenfrei durchzuführen. Dabei üben die Kinder Strategien in verschiedenen Situationen ein und stärken ihr Selbstvertrauen. Das Angebot führt Frau Katharina Kist als Trainerin durch.

Nähere Informationen erhalten interessierte Lehrerinnen und Lehrer direkt im Scherer Kinder- und Familienzentrum/Mehrgenerationenhaus oder über ihre Schulleitungen.

Bildquelle: Scherer Kinder- und Familienzentrum/Mehrgenerationenhaus

Mehrgenerationenhaus

SCHERER KINDER- UND FAMILIENZENTRUM

Breisgaustraße 23
76532 Baden-Baden

familienzentrum.baden-baden.de