Rathaus der Stadt Baden-Baden, im Bild der Rathausinnenhof. Bildquelle: Stadtpressestelle Stadt Baden-Baden

Tag der offenen Tür bei der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung veranstaltet zum ersten Mal einen Tag der offenen Tür. Am Samstag, 29. September, öffnen das große Altstadt-Rathaus und das Grundwasserwerk Sandweier von 10 bis 16 Uhr ihre Türen.

Oberbürgermeisterin Margret Mergen lädt alle Interessierten zu einem abwechslungsreichen Tag in das Rathaus ein. Neben einem Blick hinter die Kulissen bietet sich zudem die Möglichkeit, die Stadtverwaltung als Arbeitgeber kennenzulernen.

Geplant sind Auftritte verschiedener Ensembles der Clara-Schumann-Musikschule, des Theaters sowie des Pop II Go Musikprojekts des Kinder- und Jugendbüros. Im Rathaus präsentieren sich der Pflegekinderdienst, die Stadtwerke und die Fachgebiete Informationstechnik, Vermessung und Geoinformation und Personal. Das Fachgebiet Forst und Natur beteiligt sich mit einer Apfelsaftpress-Aktion auf dem Jesuitenplatz.

Verschiedene Führungen bieten die Möglichkeit, das Rathaus zu entdecken. Vom Rathaus See im Untergeschoss geht es hoch bis zur siebten Ebene, die einen besonderen Ausblick über die Dächer der Altstadt ermöglicht. Für Menschen mit Migrationshintergrund, die noch nicht lange in Baden-Baden leben, wird eine spezielle Tour im Rahmen der Interkulturellen Wochen angeboten.

Vertreter des Gemeinderats stellen die Arbeit des Gremiums vor. Darüber hinaus gibt es für Kinder ein abwechslungsreiches Programm mit Leseecke, Schminken, Ballonfiguren und dem Spieleangebot des Kinder- und Jugendbüros. Abgerundet wird der Tag durch ein gastronomisches Angebot mit Sitzmöglichkeiten im Rathausinnenhof.

Programm

Bühne
  • 10.15 Uhr Ensemble der Clara-Schumann-Musikschule
  • 11.00 Uhr Ensemble der Clara-Schumann-Musikschule
  • 11.30 Uhr Ensemble der Clara-Schumann-Musikschule
  • 12.00 Uhr Rock-Band der Clara-Schumann-Musikschule
  • 13.00 Uhr Musical-Auftritt des Theaters
  • 14.15 Uhr Pop II Go Musikprojekt des Kinder- und Jugendbüros
  • 14.45 Uhr Pop II Go Musikprojekt des Kinder- und Jugendbüros
Führungen
  • 10.30 Uhr Rathausführung für Erwachsene
  • 11.30 Uhr Rathausführung für Kinder
  • 12.30 Uhr Rathausführung für Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund
  • 14.00 Uhr Rathausführung für Kinder
  • 15.00 Uhr Rathausführung für Erwachsene
Kinderprogramm
  • Großes Spieleangebot des Kinder- und Jugendbüros
  • Schminken und Ballonfiguren
  • Stündliche Lesung in der Leseecke der Stadtbibliothek
Es gibt Flammkuchen und kalte Getränke

Zeitgleich ist Tag der offenen Tür im Grundwasserwerk Sandweier. Dort wurde eine Niederdruckumkehrosmoseanlage inklusive Retentataufbereitung installiert. Mit dieser deutschlandweit einmaligen Verfahrenskombination wird die Wasserhärte reduziert und PFC-Chemikalien aus dem Trinkwasser entfernt.

In regelmäßigen Abständen werden Führungen von fachkundigen Mitarbeitern der Stadtwerke Baden-Baden angeboten. Diverse Vorträge über Wasserversorgung und -qualität komplettieren das Angebot. Wie im Rathaus wird auch im Wasserwerk für das leibliche Wohl der Besucher und Kinderprogramm gesorgt.

Im 20-Minuten-Takt fährt ein Shuttle-Bus zwischen dem Bahnhof Baden-Baden und dem Grundwasserwerk Sandweier.

https://www.baden-baden.de/buergerservice/news/tag-der-offenen-tuer-bei-der-stadtverwaltung_6358/

Bildquelle: Pressestelle der Stadt Baden-Baden / baden-baden.de

Stadtverwaltung Baden-Baden

Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

Die Stadtverwaltung Baden-Baden veranstaltet zum ersten Mal einen Tag der offenen Tür. Am Samstag, 29. September, öffnen das große Altstadt-Rathaus und das Grundwasserwerk Sandweier von 10 bis 16 Uhr ihre Türen.