1/2 Tagesschulung Zauberharfe spielen

Musik ist oft ein Schlüssel im Umgang mit Menschen mit Demenz. Hier bietet die Zauberharfe einen sanften Zugang zur Musik und zur aktiven Musikgestaltung. Für Menschen mit geistigen oder körperlichen Einschränkungen ist die zitherähnliche Zauberharfe ein geeignetes Instrument, da es keine ausgeprägte Feinmotorik verlangt und ohne Notenkenntnis gespielt werden kann. Das Prinzip ist ähnlich wie „Malen nach Zahlen“, Augen und Finger folgen einem vorgezeichneten Notenweg.

Die Musikgeragogin Ulrike Krone wird Sie in die Theorie und Praxis der Zauberharfe einführen und direkt mit Ihnen musiziern.

Ort: Scherer Kinder- und Familienzentrum, Breisgaustr. 23
Datum: 20. April 2018
Uhrzeit: 15:00 Uhr – ca. 18:30 Uhr
Anmeldung: 07221 – 931492, Platzzahl begrenzt, kostenfrei

Bildquelle: Name Vorname / Webseite Quelle

Pflegestützpunkt

Gewerbepark Cité 1
76532 Baden-Baden