123 - ABCDE - Bildquelle: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Bildung und Teilhabe

Leistungen zur Bildung und Teilhabe gibt es für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die

  • jünger als 18 Jahre bzw. 25 Jahre sind
  • eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen
  • keine Ausbildungsvergütung erhalten
  • kein BAFÖG erhalten
  • Arbeitslostengeld II bzw. Sozialgeld, Wohngeld, Kinderzuschlag, Sozialhilfe oder Leistungen nach dem Asylbewerber-Leistungsgesetz beziehen und deren Familien nur über ein geringes Einkommen verfügen

Die Ansprechpartner*innen für Leistungsberechtigte nach dem Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Wohngeld, Kinderzuschlag und Sozialhilfe finden Sie im Fachbereich Bildung und Soziales, Gewerbepark Cité 1.

Die Ansprechpartner*innen für Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerberleistungsgesetz finden Sie im Gebäude Im Rollfeld 25.

Sie haben Fragen?
Bitte kommen Sie zur Beratung gerne vorbei!

Leistungen

Einen Antrag können Sie für folgende Leistungen stellen. Bitte dafür unbedingt den aktuellen Leistungsbescheid mitbringen.

Antragsformulare gibt es bei den Ansprechpartner*innen (siehe Kontakt) oder an der Info-Theke im Fachbereich Bildung und Soziales (Zentrum Arbeit und Soziales, Gewerbepark Cité 1).

  • Ausflüge und Klassenfahrten
  • Persönlicher Schulbedarf bei Schüler*innen
  • Schülerbeförderungskosten
  • Lernförderung (Nachhilfe)
  • Gemeinsame Mittagsverpflegung
  • Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben

Weitere Infos finden Sie im Flyer „Bildung und Teilhabe“ in unserem Downloadbereich.

Bildquelle: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Frau Laubel

Stadt Baden-Baden

Fachbereich Bildung und Soziales
Leistungen für Bildung und Teilhabe
Gewerbepark Cité 1
76532 Baden-Baden

Frau Hüttenrauch

Stadt Baden-Baden

Fachbereich Bildung und Soziales
Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
Im Rollfeld 25
76532 Baden-Baden

Downloads