Bildungsforum Baden-Baden – mit Bildungsakteuren im Gespräch

Die Reihe Bildungsforum steht für die Möglichkeit, zu praxisnahen Themen mit Fachkräften aus unterschiedlichen Bildungsbereichen ins Gespräch zu kommen.

Zu Themenschwerpunkten aus der Praxis werden jährlich wechselnd Veranstaltungen angeboten. Einem Auftakt folgen mehrere Workshops. Das Bildungsforum richtet sich an alle Bildungsakteure aus dem Stadtkreis, beispielsweise aus den Bereichen Frühe Bildung, Kita, Schule, Elternvertretung, Ausbildung, Studium, Erwachsenenbildung, Vereine, Verbände, usw.

Interessenten sind willkommen und herzlich eingeladen, entweder die gesamte Veranstaltungsreihe eines Jahres oder auch einzelne Workshops zu besuchen. Der Besuch des Bildungsforums ist kostenfrei. Um Anmeldung beim Bildungsbüro wird gebeten.

Sie haben interessante Themenvorschläge? Ein Thema bewegt Sie? Dann nehmen Sie gerne zum Bildungsbüro Kontakt auf!

Thema der Veranstaltungsreihe 2017 / 2018: Die Zusammenarbeit zwischen Bildungseinrichtung und Familie

Die Auftaktveranstaltung „Die Bedeutung einer Zusammenarbeit zwischen Bildungseinrichtung und Familie” mit einem Vortrag von Cornelia Vereecke-Richter, Geschäftsführerin der Gemeinnützigen Elternstiftung Baden-Württemberg und etlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den Bereichen frühe Bildung, Schule, Elternbeirat, Offene Kinder- und Jugendarbeit u.a. fand am 09.11.2017 im Pfarrsaal der kath. Kirchengemeinde Bartholomäus (Eberbachstraße 10, 76532 Baden-Baden, Ortsteil Haueneberstein) statt.

Herzlich eingeladen waren Bildungsakteure aus den Bereichen Schule, Kita und Jugendarbeit sowie die Elternvertreter/-innen.

Inhaltliche Eckpunkte unseres Auftakts waren:

  • Ausgangsbefunde und Grundlagen
  • Qualitätsmerkmale: Allgemeine Leitlinien der Elterneinbindung
  • Best-Practice: Gelingende Beispiele aus der Praxis
  • Rolle und Angebote der Elternstiftung

In verschiedenen Workshops widmen wir uns weiter dem Thema, um die Zusammenarbeit mit Eltern unter verschiedenen Fragestellungen zu diskutieren. Dazu werden die Anregungen der Bildungsakteure aus dem Auftakt vom 09.11.2017 in die Inhaltskonzepte eingearbeitet.

Workshop: Schwierige Elterngespräche – souveräner Umgang mit Anspruchshaltungen, Kritik & Problemlagen

Mittwoch, 04. Juli 2018, 14 bis 18 Uhr

Als Teilnehmer*innen an unserem Workshop am Mittwoch, 04.07.2018 von 14 bis 18 Uhr werden Sie in einem an der Praxis orientierten Workshop konkret umsetzbare Methoden für schwierige Elterngespräche erhalten, die es Ihnen ermöglichen, eine partnerschaftliche und kooperative Haltung einzunehmen. Ihre Praxiserfahrungen aus Kita und Schule werden Teil des lohnenswerten Workshops sein.

Zielgruppe sind päd. Fachkräfte der örtlichen Kindertageseinrichtungen, Lehrerinnen und Lehrer der Baden-Badener Schulen.

Referent des spannenden Workshops wird Norbert Albert sein, Fa. Liebich & Partner Baden-Baden. Seine Schwerpunkte und langjährigen Erfahrungen liegen u.a. in Führungs- und Kommunikationstrainings, Konfliktberatung & Teamtrainings.

Anmeldung

Die Teilnahme ist für Fachkräfte aus den Baden-Badener Kindertageseinrichtungen und Lehrerinnen und Lehrer der örtlichen Schulen kostenfrei. Veranstalter ist das Bildungsbüro der Bildungsregion Baden-Baden. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

Anmeldung bitte bis 27.06.2018 per Email unter bildungsbuero@baden-baden.de
sowie telefonisch unter 07221/93 14-906 (Mo-Fr, 9-13:30 Uhr)

Seminarort

Liebich & Partner
Manage­ment- und Personalberatung AG
Gewerbepark Cité 20 l Marstall Unterlinden
76532 Baden-Baden

Bildquelle: kasto – Fotolia.com

Bildungsbüro

Zentrum Arbeit und Soziales
Gewerbepark Cité 1
76532 Baden-Baden

Links

Downloads