Anmeldung zu den kleinen Naturforschern

Forschen, entdecken – staunen und beobachten!

Das ist das Motto unserer Kurse der kleinen Naturforscher für Kinder im Vorschulalter. Kinder lernen schnell – und tauchen auf ihre Weise in die Welt der Naturwissenschaften ein. Dazu bieten unsere Kurse eine kindgerechte Heranführung an die Themen und versprechen viel Spaß für die Kleinen.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu den kostenfreien Kursen gibt es hier:

Kleine Naturforscher – Naturwissenschaften entdecken!

Zukunft mitgestalten?

Die Stadt Baden-Baden schafft neue Betreuungsplätze für Kinder. Gut qualifizierte und engagierte pädagogische Fachkräfte sind die Basis für eine gute Bildungsarbeit. Deshalb sind wir, das städtische Fachgebiet Kindertagesbetreuung und Jugendförderung, auf der Suche nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die unsere Konzepte mit Leben füllen.

Über die Kampagne „Zukunft mitgestalten?“ möchten wir Sie von uns überzeugen.

Weiterlesen

Praktikum im Kinder- und Jugendbüro

Angehende Erzieher/-innen und engagierte Jugendliche ab 18 Jahren haben im Kinder- und Jugendbüro Baden-Baden die Möglichkeit, in den Sommerferien ein Praktikum im Bereich der Ferienbetreuung für Kinder zu absolvieren.

Pro Ferienwoche werden bis zu 20 Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren oder zwischen 8 und 12 Jahren betreut. Das vierköpfige Betreuerteam wird durch eine pädagogische Fachkraft angeleitet. Gemeinsam gestalten die Mitwirkenden ein buntes Programm aus Kreativangeboten, Ausflügen sowie Spiel- und Sportaktionen.

Weitere Informationen

Kinder- und Jugendbüro
Stephanienstr. 16
76530 Baden-Baden

Tel.: 07221 / 93 26 22
E-Mail: kijub@baden-baden.de

www.kijub-baden-baden.de

 

 

Quelle Foto: Pixelio.de / Stephanie Hofschlaeger

EMIL-Zertifikat für das Scherer Kinder- und Familienzentrum

EMIL ist die Abkürzung für „Emotionen regulieren lernen“ und steht für ein Forschungsprojekt des TransferZentrums für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL) an der Universität Ulm und der Baden-Württemberg-Stiftung.

Victoria Daul-Rieper und Mayumi Rappen, Erzieherinnen im Scherer Kinder- und Familienzentrum, besuchten 2016 eine Reihe von Fortbildungen, um sich die Inhalte bewusst zu machen und in den Kitaalltag zu integrieren. Weiterlesen