Kinder und Profis machen eine Oper

Kinder, die einmal auf der großen Bühne des Festspielhauses Baden-Baden in einer Oper mitspielen möchten, können sich diesen Traum am 22. und 23. September 2018 erfüllen. Beim Kinder-Musikfest „Odyssee“ dürfen Kinder ab zehn Jahren im wahrsten Sinne des Wortes das Steuer in die Hand nehmen. Gemeinsam mit professionellen Sängern, Instrumentalisten und Artisten spielen sie Odysseus‘ Heimkehr nach Ithaka – das Finale der antiken Sage „Die Odyssee“.  Dabei entscheiden sie selbst, wie ihre Szenen aussehen werden und welchen Text sie sprechen oder singen. Damit das „Abenteuer Oper“ für die Kinder auch gut ausgeht, kümmert sich ein großes Team von Theaterpädagogen, Musikern und Studierenden um die jungen Darsteller. Auch für eine ordentliche Verpflegung und Getränke sorgt das Festspielhaus Baden-Baden an den beiden Workshop-Tagen. Alle Leistungen sind im Eintrittspreis von 25 Euro pro Kind enthalten. Der Eintritt zur Abschlussaufführung am Sonntag, 23. September 2018 um 17 Uhr im Festspielhaus ist für Verwandte und Freunde der Darsteller frei.

Internationale Künstler im Team
Das künstlerische Team der „Odyssee“ wird von der Heidelberger Theaterpädagogin Nelly Noack angeführt. Sie leitete bereits mit Erfolg die beiden ersten Projekte im Festspielhaus rund um das Thema „Odyssee“. Die Partie des Odysseus wird der australische Bariton Andrew Finden übernehmen, der zuletzt an der Deutschen Oper Berlin in der Oper „Der Prophet“ zu hören war. Weitere Künstler aus Deutschland, Ungarn, Simbabwe, Frankreich, Dänemark und den USA sind im Projekt dabei.

Noch freie Plätze beim Workshop am 22. und 23. September 2018 im
Festspielhaus Baden-Baden für Kinder ab zehn Jahren.

Sommerspaß 2018 – Ferienprogramm für Kinder in Baden-Baden

LEGO Education StoryStarter für Kinder ab 8 Jahren

Angeleitete Eltern-Kind-Gruppe im Familienzentrum

Jugendfilmreihe „JIM – Jugendkino im Moviac“: Auftakt am 13. Juli

Künstlerische Präsentation der 12. Klasse an der Waldorfschule Rastatt e.V.

Louis-Lepoix-Schule lädt zur „Vorweltmeisterschaft“

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Baden-Baden am 10.06.2018

Sommercamp 2018

Fußball oder Golf im Sommer – mit Übernachtung in einem der bekanntesten Internate Deutschlands? In diesem Jahr kein Problem!

Zum ersten Mal bietet die Schulstiftung Pädagogium zwei Camps in den Sommerferien 2018 an.
Mit Sean Dundee konnte ein erfahrener Ex-Fußballprofi (KSC, VFB, Liverpool,…) gefunden werden, der an drei Tagen vor- und nachmittags sein Wissen und Können weitergibt.
Zudem bieten wir in Kooperation mit dem Golfclub Baden-Baden e.V. an, an drei Tagen die Grundkenntnisse des Golfsports zu erfahren. Mit oder ohne Übernachtung in den Internatshäusern liegen die Kosten bei 200 bzw. 300 Euro inklusive aller Verpflegung.

Mehr Informationen und zu Anmeldung geht es über unsere Website

„KITA-Einstieg“ baut Brücken in die frühe Bildung